Entspannung der Waldbrandgefahr im ganzen Kanton Bern

29.07.2019

Nach den Niederschlägen vom vergangenen Wochenende hat sich die Waldbrandsituation entspannt.

Am 24.07.2019 wurde die Waldbrandgefahr im ganzen Kanton Bern auf die Stufe 3 "erheblich" gesetzt.

Die Niederschläge vom vergangenen Wochenende haben zu einer Entspannung der Waldbrandsituation und einer Reduktion auf die Stufe 2 "mässig" geführt.

Dieser Link führt Sie zur Medienmitteilung des Kantons Bern.

 
 
http://www.grossaffoltern.ch/de/aktuelles/meldungen/Waldbrandgefahr.php - Einwohnergemeinde Grossaffoltern