Gemeinde Grossaffoltern

Pilzkontrolle

Pilzkontrolle

Die Pilzkontrolle ist eine wichtige Dienstleistung der Gemeinden im Rahmen der Lebensmittelpolzei.

Die Gemeinden Schüpfen, Grossaffoltern, Meikirch, Rapperswil und Seedorf haben sich zu einer Pilzkontrollstelle zusammen geschlossen.

Wir verfügen über diplomierte VAPKO-Kontrolleure, die Ihr Pilzgut fachmännisch und kostenlos begutachten.
Pilzkontrolleure:

Lehmann Pascal, Walperswil, Tel. 079 521 66 24
Loosli Andreas, Suberg, Tel. 079 278 22 79

Die Pilzkontrollstelle befindet sich im Oberstufenzentrum, Schulküche, Sägestrasse 4, 3054 Schüpfen. Bitte beachten Sie die publizierten Kontrollzeiten, wo Sie ohne Anmeldung die gesammelten Pilze kontrollieren lassen können.

Erlaubt sind max. 2 kg pro Tag und Person.

Pilzsammelverbot
Gemäss Entscheid des Regierungsrates vom 6. Juni 2010 wurde die Schonzeit während den ersten 7 Tagen im Monat per 1. Juli 2012 aufgehoben.
Pilze können daher seit Juli 2012 ohne zeitliche Beschränkung gesammelt werden.

Keine Einträge vorhanden

-
Lebensmittelsicherheit

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen