Gemeinde Grossaffoltern

Schweizerinnen und Schweizer

Umzüge innerhalb der Gemeinde sind innert 14 Tagen bei der Einwohnerkontrolle Grossaffoltern zu melden. Umzüge können persönlich am Schalter, telefonisch oder online gemeldet werden.

Mitzubringen sind:

  • Niederlassungsausweis
  • Aufenthaltsausweis (für Wochenaufenthalter/Wochenaufenthalterin)

Militärpflichtige melden den Umzug zudem beim Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär

Zivilschutzpflichtige melden den Umzug zudem beim GöS Gemeindeverband öffentliche Sicherheit Region Aarberg

Ausländerinnen und Ausländer

Umzüge innerhalb der Gemeinde sind innert 14 Tagen bei der Fremdenkontrolle Grossaffoltern zu melden. Umzüge können persönlich am Schalter oder online gemeldet werden.

Mitzubringen ist:

  • Ausländerausweis

Die Umzugsmeldung für ausländische Staatsangehörige ist gebührenpflichtig.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen